Verein der Freunde und Förderer der Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius e. V.

Der Verein der Freunde und Förderer der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Pankratius e. V. (kurz: Förderverein St. Pankratius) wurde 1991 gegründet. Er unterstützt gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke der Pfarrgemeinde, d. h. vor Ort – seit 2005 nicht mehr nur in Junkersdorf, sondern im gesamten Gemeindegebiet,

d. h. in Braunsfeld, Junkersdorf, Lindenthal und Müngersdorf.

 

Grundsätzlich fördert der Verein entsprechend seines Satzungszwecks die pfarrlichen Einrichtungen, also insbesondere die Ausstattung und Gestaltung der Kirchen, Pfarrsäle, Gruppenräume, Bücherei und Kindergärten. Daneben unterstützt er die Senioren- und Jugendarbeit in der Gemeinde. Wichtig ist auch die direkte, diskrete Hilfe von Menschen, die in Not geraten sind – sei es durch Arbeitslosigkeit, Krankheit, Trennung oder Alter – und einer besonderen Unterstützung bedürfen. Der Förderverein kann und will schnell und unbürokratisch helfen.

 

Er finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden, die steuerlich absetzbar sind. Der Verein ist gemeinnützig. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt 30 Euro.

 

Aktuell hat der Verein mehr als 100 Mitglieder. In seinem Vorstand engagieren sich die drei gewählten Vereinsmitglieder Brigitte Frohnhofen-Jennißen (Schriftführerin), Dr. Bernhard Große-Ophoff (stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart) und Dr. Monika Nagelschmitz-Bott (Vorsitzende)

 

Kontakt Vorsitzende:

Dr. Monika Nagelschmitz-Bott 

Vogelsanger Weg 97, 50858 Köln

FV-St.Pankratius@koeln.de

Tel. 0221-96023630

Fax 0221-998881084

 

Bankverbindung:

Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE93 37050198 1008 8227 00

Swift-BIC: COLSDE33XXX


Bitte laden Sie die Satzung und Beitrittserklärung herunter.



Malwettbewerb

des Fördervereins St. Pankratius

für die Kinder der Kita St. Pankratius

  13. Mai 2020

Liebe Kinder der Kita St. Pankratius!

 

Seit über einem Monat ist unsere Kita leider geschlossen bzw. es wird nur eine Notbetreuung organisiert. Was vermisst Ihr besonders? Was fällt Euch ein, wenn Ihr an den Kindergarten denkt?

Könnt Ihr Eure Gedanken in einem Bild oder einer Collage festhalten?

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die Kita und der Förderverein St. Pankratius laden Euch herzlich ein, an einem Malwettbewerb teilzunehmen! 

Einsendeschluss für die Bilder und Collagen ist der 22. Mai 2020.

Bitte sendet sie entweder postalisch an die Adresse des Kindergartens, Am Schulberg 8, 50858 Köln, werft sie dort in den Briefkasten oder per Email an kita.pankratius@sanktpankratius.koeln 

Vergesst nicht Euren Namen, Euer Alter und die Kita-Gruppe auf die Rückseite zu schreiben.

 

 

Was ist der Hintergrund dieser Aktion und was gibt es zu gewinnen?

 

Wir werden insgesamt vier „Werke“ prämieren und zwar ein Werk pro Altersklasse: von Mini bis Maxi. Die prämierten Werke werden wir auf Becher drucken lassen, die künftig bei Kita-Festen zum Einsatz kommen. So wollen wir beispielsweise beim St. Martins-Fest den Glühwein in den Bechern ausschenken. Das wird nicht nur hübsch aussehen, sondern dient gleichzeitig dem Schutz unserer Umwelt. Wir reduzieren Plastikmüll.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!

Herzliche Grüße

 

Christine Ploth (Kitaleitung) und Dr. Monika Nagelschmitz-Bott (Vorsitzende des Fördervereins)