Vorwort November


Messdienereinführung St. Vitalis, 6. Okt. 2019

Liebe Gemeindemitglieder,

 

der Monat November bringt mit Nebel und früher Dunkelheit sicherlich Manchem auch Traurigkeit oder zumindest Nachdenklichkeit ins Herz.

 

Da tut es gut die Lichter anzuzünden, die uns unsere Tradition in diesem Monat schenkt. Beginnend mit den Lichtern, die wir unseren Toten auf den Friedhöfen aufstellen, den Martinslaternen und natürlich auch mit dem Brauch in Folge des Heiligen Martin am 11.11. die Session zu eröffnen.

 

Ein besonderes Licht leuchtet in unserer Gemeinde auf, wenn wir unsere neuen Messdiener aufnehmen.

Die Messdieneraufnahmen sind in St. Joseph am 9.11. und St. Pankratius am 10.11.. Für die Arbeit mit unseren Ministranten möchten wir besonders dem ehrenamtlichen Team rund um Anke Mense danken. Durch ihr Engage-ment wird diese Tradition in unserer Gemeinde erhalten.

 

Auf der nächsten Seite finden Sie eine Information unseres Pfarrgemeinderats zur geänderten Gottesdienst-ordnung.

 

Ihr

Dr. Wolfgang Fey, Pfarrer