Pfarrnachrichten April


Liebe Gemeinde,

 

 

Ostern geht nicht anders als in Veränderung!

Wie sagen wir?

Die Zeiten ändern sich,

rückschauend war nicht das Geplante machbar,

das Machbare erweist sich als scheinbar, 

das Gewünschte unerfüllt.

 

 

Ostern geht nicht anders als im Jetzt!

Wie sagen wir? 

Heute ist alles anders

hinschauend ist es verwirrend,

das Künftige nicht gewiss,

das Da-seiende schwebend.

 

 

Ostern geht nicht anders als in Annahme!

Wie sagen wir?

Es wird schon gehen

Geht es? Scheinbar unerfüllt,

verwirrend ungewiss

in der Zeitschwebe

unser Leben!

Ostern geht nicht anders!

 

 

Ich wünsche Ihnen diese österliche Lebenserfahrung!

 

Es grüßt

 

 

Dr. Wolfgang Fey, Pfarrer 


Download Pfarrnachrichten

Download
2018 April 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 496.7 KB