Vorwort zum Dezember


Liebe Gemeinde,

ein traditionelles Bild zum Advent ist das Bild der Tür. Es begegnet uns in Liedern,

den Türchen des Adventskalenders, in der Aufforderung an uns alle, die Tür unseres Herzens zu öffnen.

Die geöffnete Tür ist zugleich auch die Einladung zur Begegnung mit Gott und den Menschen.

Und so sollten wir auch diesen Advent miteinander begehen.

 

So lade ich ein zu unseren Veranstaltungen in den vier Kirchorten rund um den Advent: Weihnachtsbasaren, Seniorenadventfeiern, Konzerten, Predigtreihen und Advent- und Familienchristandachten sowie Kinderkrippenspiele. 

 

Herzliche Grüße

Dr. Wolfgang Fey, Pfarrer