Kommunion 2020


Small Changes und die Kinder von Peace Matunda bedanken sich bei den knapp 100 Kommunionskindern der Kölner Pfarrgemeinde St. Pankratius!

Durch eure großzügige Kommunionskollekte helft ihr den über 200 Schulkindern und 25 Waisenkindern in Tansania und sorgt dafür, dass sie weiter zur Schule gehen und in unserem Kinderzentrum spielen können.


Liebe KoKi‘s,

von vielen von Euch habe ich ganz fröhliche Bilder per Mail bekommen. Dafür danke ich Euch. 

Wie jedes Jahr wollen wir auch dieses Jahr unsere Freude teilen und denken an Kinder, denen es nicht so gut geht.

Dieses Jahr sammeln wir für „Small Changes“ – hier findet ihr das Video dazu:.

 

 

 Jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis zu unserem großen Fest.

Ich schicke Euch jetzt den letzten Teil der Vorbereitung und freue mich Euch am Sonntag alle zu sehen.

 

 

Bleibt wohlbehütet!

Euer Pfarrer Fey


Liebe KoKi‘s,

 

unser großes Fest rückt näher.

Zur Vorbereitung habe ich noch mal einen Podcast eingesprochen

und schaut Euch die Videos unserer Musiker an, mit den Ihr auf besonderer Weise „üben“ könnt.

 

Bleibt wohlbehütet!

 

Euer Pfarrer Fey


Liebe Eltern, liebe KoKi‘s,

 

ich hoffe, Ihr, liebe Kinder hattet einen guten Schulstart -  Wir beginnen nun mit der Vorbereitung auf die Kommunionfeiern. Dazu ein paar wichtige Informationen:

 

Die Feiern sind am 6.9. um 10:00 Uhr/12:00 Uhr/14:00 Uhr.

Die Einteilung der Gruppen ist bereits, wie bekannt, erfolgt. Dauer ca. 60 min.

 

Für die abschließende Erstellung des Hygiene- und Schutzkonzeptes haben wir um die Zusendung Ihrer Gäste mit allen Angaben gebeten. Abgabefrist war der 20.8.2020.

Wie gesagt, dürfen es je Kommunionkind 9 Gäste (inkl. Eltern) sein, also maximal 10 Personen

Falls Sie diese noch nicht bei uns abgegeben haben sollten, bitten wir Sie dies umgehend nachzuholen (Link). Leider ist ein Mitfeiern ansonsten nicht möglich. 

 

Proben können wir leider nicht. Den Ablauf erklären wir euch mit ein paar Podcasts,

die Schritt für Schritt den Gottesdienst erklären:

 

Die Kutten sowie die Hölzstäbe zum Gestalten wurden bereits an die Kinder verteilt. Sollte Ihr Kind noch keine Kutte bzw. kein Brett haben, melden Sie sich bitte bei Frau Monreal: monreal@sanktpankratius.koeln.

 

Zusätzlich hat jedes Kind einen Holzstab, der im Kommuniongottesdienst eine Rolle spielen wird, erhalten. Jedes Kind soll diesen selbst gestalten (malen, bekleben …) und dann zur Feier mitbringen.

Schickt uns Bilder von Euren gestalteten Holzstäben, wenn Ihr Lust habt.

Kurz vor den Erstkommunionfeiern wird es noch eine ausführliche E-Mail zu den Hygiene- und

Abstandregeln, Parkmöglichkeiten und den Gegebenheiten vor Ort sowie zu den Fotoaufnahmen geben.

 

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!

 

Bleibt wohlbehütet,

Euer Pfarrer Fey


Unsere Kommunionkinder unterstützen dieses Jahr den gemeinnützigen Verein "Small Changes".

Somit gehen die gesamten Kollekte der Erstkommunionfeiern vom 6. September 2020 komplett zu Gunsten des tansanischen Schul- und Waisenhausprojekt "Peace Matunda".

Weitere Informationen: www.smallchanges.de