Auf die Ohren, zuhören, los!



FROMM & FEY der Podcast unserer Gemeinde. 

Als Impuls für Sie:

Die Klassiker der Spirtualitätsgeschichte –

besprochen von unserem Pfarrer Dr. Fey.

Folge 18: Sulpicius Severus


Folge 17: Karl Rahner


Folge 16: Heilige Elisabeth


Folge 15: Caesarius von Heisterbach


Folge 14: Bernadette Sourbirous


Folge 13: Benedikt von Nursia


Folge 12: Thérèse von Lisieux

Thérèse von Lisieux (* 2. Januar 1873 in Alençon, Frankreich; † 30. September 1897 in Lisieux, Frankreich), Ordensname Thérèse de l’Enfant Jésus et de la Sainte Face (Theresia vom Kinde Jesus und vom heiligen Antlitz),[1] war eine französische Unbeschuhte Karmelitin. Sie wird in der römisch-katholischen Kirche als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt. Ihre Eltern Zélie und Louis Martin wurden 2015 ebenfalls heiliggesprochen, für ihre Schwester Léonie wurde im selben Jahr der Seligsprechungsprozess eröffnet.


Folge 11: Schwester Maria Benedikt Ströhle


Folge 10: Adolph Kolping

Adolph Kolping (* 8. Dezember 1813 in Kerpen bei Köln; † 4. Dezember 1865 in Köln) war ein deutscher katholischer Priester, der sich insbesondere mit der sozialen Frage auseinandersetzte, und der Begründer des Kolpingwerkes.


SONDERAUSGABE Hl. Pankratius


Folge 9: Johannes vom Kreuz


Folge 8. Hildegard von Bingen


Folge 7:  Franziskus


Folge 6: Franz von Sales


Folge 5: Teresa von Avila 


Folge 4: Papst Gregor 


Folge 3: Ignatius von Loyola


Folge 2: Bruder Leonardo Boff


Folge 1: Bernhard von Clairvaux


Autor/Sprecher: Dr. Wolfgang Fey

Umsetzung: Susanne Hanke

Musik: Ralf Rhiel

Design: Michael Veidt, Federfrei

Redaktion/Idee: Christoph Bouillon, Britt Liebler

mit Unterstützung von Christiane von Velsen