Download
Gründonnerstag.mp3
MP3 Audio Datei 15.4 MB
Download
Muttertag(1).mp4
MP3 Audio Datei 60.0 MB

PSALMEN HEUTE – nach Psalm 4

Komm uns entgegen!

Tritt aus deiner unsichtbaren Gegenwart heraus, 

Herr, und komm uns entgegen! 

Wenn ich aus der Tiefe meiner Existenz schreie 

nach dir, Gott, dann höre mir zu 

und nimm meine Sache in die Hand!

Du hast mich herausgerissen aus der Not 

der Verzweiflung, der Unsicherheit, der Sinnlosigkeit

allen Daseins 

– durch einen revolutionären Menschen – deinen Sohn, 

der uns den Weg der Freiheit, 

Liebe und Treue aufgezeigt hat.

Ihr erbärmlichen Kreaturen, wie lange noch 

quält ihr euch ab, tyrannisiert ihr euch selbst? 

Wann endlich schleudert ihr euren Hochmut 

und eure Selbstsicherheit von euch, 

daß sie zersplittern am Boden wie Glas?

Kapiert es doch endlich: 

der Herr ist auf unserer Seite, 

er läßt uns nicht im Stich, 

wenn wir uns mit ihm einlassen!

Schafft er sich Zugang zu deinem Innern, 

so ergreif die Chance und kehr um! 

Lass deinen Kram liegen 

und befass dich mit ihm!

Gib Antwort – er nimmt dich so wie du bist!

Wohl schreien viele: 

Wo ist denn der liebe »liebe Gott«?

Wo seine Liebe, seine Güte, sein Erbarmen?

Du, Herr, schau uns liebend an, 

tritt aus der Unfassbarkeit heraus 

und komm uns entgegen.

Wir lassen uns ganz los in dich

und werden so – satt an Freude, Frieden und Freiheit – 

ganz ruhig uns selbst finden.


Maria Benedikta Ströle OSB